Stromkennzeichnung nach § 42 des Energiewirtschaftsgesetzes

(Datenbasis 2017)


Energieträgermix der Gebrüder Eirich GmbH & Co KG - 100 % Strom aus Wasserkraft


Die Gebrüder Eirich GmbH & Co KG liefert 100 % emissionsfreie und regenerativ erzeugte Elektrizität aus Wasserkraft, die in Wasserkraftwerken in Deutschland erzeugt wurde.


Energieträgermix in Deutschland (Quelle: BDEW, Bundesmix)


Der Energieträgermix zur Stromerzeugung in Deutschland setzt sich im Durchschnitt aus 33,1 % erneuerbare Energien (finaziert aus der EEG Umalge), 3,5 % sonstige erneuerbare Energien, 0,0 % Mieterstrom (finanziert aus der EEG Umlage), 12,7 % Kernenergie, 38,1 % Kohle, 10,2 % Erdgas sowie 2,4 % sonstige fossile Energien zusammen. Damit sind 435 g/kWh CO2-Emissionen und 0,0003 g/kWh radioaktiver Abfall verbunden.


Strommix

Gebrüder Eirich

Deutschland

Kernenergie

0,0 %

12,7 %

Kohle

0,0 %

38,1 %

Erdgas

0,0 %

10,2 %

Sonstige fossile Energien

0,0 %

2,4 %

Erneuerbare Energien, finanziert aus EEG Umlage

0,0 %

33,1 %

Sonstige Erneuerbare Energien

100,0 %

3,5 %

Mieterstrom, finanziert aus EEG Umlage

0,0 %

0,0 %

Umweltbelastungen

Gebrüder Eirich

Deutschland

CO2-Emissionen

0 g/kWh

435 g/kWh

Radioaktiver Abfall

0 g/kWh

0,0003 g/kWh



HKNR und Stromkennzeichnung in 214 Sekunden


Mit Ihrer Stromrechnung erhalten Sie jeweils auch das Stromkennzeichen unseres Unternehmens bzw. des von Ihnen bezogenen Stromproduktes. Gemeinsam mit dem Umweltbundesamt hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie einen kurzen Film (ca. 3 Minuten) über Stromkennzeichnung, Ökostrom und Herkunftsnachweise zur Verfügung gestellt. Darin wird diese wichtige jährliche Verbraucherinformation über Ihren Strombezug auf ansprechende Weise näher erläutert.


Den Kurzfilm finden Sie unter: Kurzfilm




Downloads

Bild "acrobat.png"  Stromkennzeichnung_2017.pdf
Bild "acrobat.png"  Stromkennzeichnung_2016.pdf
Bild "acrobat.png"  Stromkennzeichnung_2015.pdf